Alexander Martin - Geht gar nicht

    Wenn Gedanken mit Gefühlen im Wettstreit liegen, dann heißt es: Kopf gegen Herz. Mit dem gleichnamigen Album gibt Alexander Martin nun sein druckvolles Long-Play-Debüt und braut mit Zutaten aus Schlager, Rock, E-Gitarre und intelligenten Texten einen Genre-Mix der Extraklasse. Wie ein roter Faden zieht sich ein Thema durch Titel wie „Dann wird mein Herz den Kopf verlier’n“, „Geh bitte weiter“, „Wenn ich dich seh‘“ oder „Helden sterben nie“: Rockschlager für Herz und Kopf!

Bereits mit der Single „Geht gar nicht“ hat sich der Sänger mit seiner markanten, kernigen Stimme für den smago!-Award im Bereich Rockschlager qualifiziert und mit amtlichen Auftritten im Fernsehen sowie im Radio diesen Anspruch unterstrichen. Diesen Weg möchte Alexander Martin weitergehen und mit seinem sympathischen Charakter im Land des Schlagers überzeugen.

Dabei steht ihm mit Osnaton Records ein erfahrenes Label und mit Thomas Rosenfeld als Produzent ein echter Erfolgsgarant zur Seite. Besonders die Fähigkeit von Alexander Martin, jedem Song seinen individuellen Markenkern zu geben und dennoch flexibel zwischen den Genres zu wechseln, zeigt seine Qualitäten als Sänger. Und wer genau lauscht, wird vielleicht eine Ähnlichkeit zu einer bekannten Stimme hören. Kein Wunder, denn sein Vater ist kein geringerer als der erfolgreiche Schlagersänger Andreas Martin. Für den Sohn Alexander Martin ist es jedoch kein Problem, diesen großen Fußstapfen zu folgen und dabei doch seine ganz eigenen Pfade musikalisch zu beschreiten.
   
     

 

 

 

Copyright © 2018 by PIDZ