Fußballtore jagen - von Martin Süßwolf

    Der ohrwurmtaugliche WM-Song „Fußballtore jagen“ von Martin Süßwolf begeistert jung und alt für die diesjährige Fußballweltmeisterschaft. Mit diesem Titel können alle fußballbegeisterten Fans die deutsche Mannschaft anfeuern, um schließlich den „Cup nach Hause zu tragen“. Die Fußball WM 2018 wirft ihre Schatten voraus. Dies ist für den Schlagersänger, Komponisten und Produzenten Martin Süßwolf Grund genug, einen Song zu schreiben, um die deutsche Mannschaft richtig anzufeuern und die Fans zu begeistern. Mit seinem mitreißenden Song, der zum mitsingen und mitfeiern einlädt, gelingt es Martin Süßwolf eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich Alt und Jung für die diesjährige Weltmeisterschaft begeistern können. Der Song „Fußballtore jagen“ basiert auf seinem Aprés Ski Hit „Murmeltiere nageln“, einer augenzwinkernden Parodie auf das Anbandeln in den Bergen. In dem fußballbezogenen Text geht es um den spannenden Sieg 2014 und ganz klar um die Titelverteidigung 2018 nach dem Motto: „Ganz klar nochmal, den Weltpokal.“ Ob nun im Stadion, beim Public Viewing oder bei der Gartenparty daheim: Wenn alle begeisterten Fans „Fußballtore jagen“ anstimmen, können wir unser Team dabei unterstützen, am 15. Juli den „Cup nach Hause“ zu tragen. Zu hören auf: YouTube: Fußballtore jagen auf YouTube (https://youtu.be/jyOE68BI7Tw) Spotify: Fußballtore jagen auf Spotify (https://open.spotify.com/track/7ogkAVcrcugoEzyN1n4CHP) Deezer: Fußballtore jagen auf Deezer (https://www.deezer.com/track/504492362)
   
     

 

 

 

Copyright © 2018 by PIDZ